Meditation und Besinnung

Meditation intensiviert die Verbindung zur eigenen Mitte und zu der Kraft, die uns nährt. Körper und Geist entspannen sich, es entsteht Achtsamkeit für den Augenblick.
Die Meditationen des Energiekreises sind jeweils einem Chakra zugeordnet, das von Woche zu Woche, vom 1. bis zum 7. Chakra wechselt. Dieser Rhythmus der Chakren dient als Orientierung auf dem spirituellen Pfad.

    - Energiekreis
    - Ritual zum Wechsel der Jahreszeit